Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber empfängt neue Bayerische Vize-Honigkönigin

Zwei Frauen in bayrischer Tracht
Die neue Bayerische Vize-Honigkönigin Laura Mache wurde im Schmuckhof des Im Schmuckhof des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums von Michaela Kaniber,

Die neue Bayerische Vize-Honigkönigin Laura Mache wurde im Schmuckhof des Im Schmuckhof des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums von Michaela Kaniber, der Bayerischen Staatsministerin für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten, empfangen. Michaela Kaniber gratulierte Laura zu ihrer neuen Aufgabe und wünschte ihr viel Freude und Erfolg im neuen Amt: “Als Botschafterinnen für bayerischen Honig und die Imkerei aufzutreten und für unsere Spitzenprodukte zu werben, ist eine schöne, aber auch sehr anspruchsvolle Aufgabe”, betonte die Ministerin. Gemeinsam mit der Bayerischen Honigkönigin Victoria I. und der Bayerischen Honigprinzessin Linda wird Laura nun rund 42.000 Imkerinnen und Imker Bayerns repräsentieren.

 

 

Weitere Beiträge