Rosenheimer Imker auf der Schmankerlstraße

Sechs Männer und Frauen bei einem Stand für Imkerprodukte
Die Bauern kommen in die Stadt – zum diesjährigen Rosenheimer Bauernherbst auf dem Ludwigsplatz luden wieder zahlreiche Direktvermarkter an ihre Stände auf die Rosenheimer Schmankerlstraße...

Die Bauern kommen in die Stadt – zum diesjährigen Rosenheimer Bauernherbst auf dem Ludwigsplatz luden wieder zahlreiche Direktvermarkter an ihre Stände auf die Rosenheimer Schmankerlstraße ein, um aufzuzeigen, wie man sich saisonal und regional ernähren kann. Traditionell gehörten dazu wieder die Imker aus dem Landkreis Rosenheim, unterstützt von der Bayerischen Vize-Honigkönigin Laura Mache. Gerne probierten die Besucher den Honig am Stand und nahmen sich das eine oder andere Glas mit, gab es doch in diesem Jahr endlich wieder eine reichere Honigernte in der Region. Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber stattete in diesem Jahr der Schmankerlstraße einen Besuch ab und ließ sich zusammen mit BBV-Kreisobmann Josef Andres, Oberbürgermeister Andreas März und weiteren Ehrengästen von der Bayerischen Vize-Honigkönigin Laura am Imkerstand die Bienen zeigen. Auch über 400 Kindergarten- und Grundschulkinder kamen vorbei, um sich von Laura und den Imkern über die Bienen anhand des Schaukastens informieren zu lassen.

 

 

Weitere Beiträge