Erleben, entdecken und genießen auf der Consumenta in Nürnberg

Viele Menschen posieren für ein Foto
Ende Oktober war es wieder so weit: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann eröffnete die Verbrauchermesse Consumenta im Beisein der Bayerischen Vize-Honigkönigin Laura Mache und einiger weiterer Produkthoheiten.

Ende Oktober war es wieder so weit: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann eröffnete die Verbrauchermesse Consumenta im Beisein der Bayerischen Vize-Honigkönigin Laura Mache und einiger weiterer Produkthoheiten. Regionale Betriebe, Landwirte und Direktvermarkter, aber auch Regionen und Ausflugsziele präsentieren sich mit ihren Besonderheiten, darunter auch Imker aus der Region rund um Nürnberg. Am Stand des Bezirks Mittelfranken stand diesmal die Imkerei im Mittelpunkt – Imkermeister Tobias Nett von den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf freute sich über hoheitlichen Besuch am Eröffnungswochenende: sowohl die Bayerische Vize-Honigkönigin Laura als auch die Bayerische Honigprinzessin Linda stellten Mittelwände am Stand her. Der Duft des flüssigen Bienenwachses zog dabei zahlreiche Besucher an den Stand und zur Mittelwandpresse. Auch weitere Präparate aus der Welt der Bienen konnten die Besucher aus der Nähe bestaunen, unter dem Mikroskop konnte man Pollen, Bienen und Blüten ganz genau betrachten.

 

Weitere Beiträge