Fleißige Landtags-Bienen erhalten königlichen Besuch

Die bienenpolitische Sprecherin der CSU, Tanja Schorer-Dremel, lud die Bayerische Honigkönigin Sabrina I. sowie Fraktionskolleginnen zu einem Austausch über die Bienen und die Imkerei in den Bayerischen Landtag ein.

Regierungsdirektorin Dr. Regina Eberhart
und Sabrina I. freuen sich, daß sich die am
Landtag aufgestellten Bienenvölker wieder
auf Landtags-Honig hoffen lassen.

Dabei bot sich Sabrina I. die Möglichkeit, auf verschiedene Aspekte einzugehen, welche für die bayerischen Imker durch die Unterstützung seitens der Politik verbessert werden können. „Direkt für die Imkervereine etwas zu tun und diese beispielsweise bei der Förderung und Ausbildung der Neuimker zu unterstützen, ist mir ein wichtiges Anliegen“, betonte Sabrina I. im Gespräch. Auch ein Besuch der am Maximilianeum aufgestellten Bienenvölker stand auf dem Programm.

Die Landtagsabgeordneten Tanja Schorer-Dremel, Michaela Kaniber und Gudrun Brendel-Fischer
(v. l.) freuten sich über den regen Austausch mit Sabrina I.