Bestes aus Bayern auf der Grünen Woche 2017

Die Besucher der Grünen Woche konnten sich in diesem Jahr direkt davon überzeugen, wie gut Bayerischer Honig schmeckt.

Bild 1

Die Bayerische Honigkönigin Sabrina Moriggl hatte nicht nur verschiedene Honige zum Probieren dabei, welche sie zur Verkostung anbot, sondern zeigte auch, welche Gerichte sich durch unseren Honig einfach und lecker veredeln lassen. Vorspeisen, Fleischgerichte oder Getränke – durch Bayerischen Honig erhalten sie den letzten Pfiff. So wird der Geschmack eines Ingwer-Tees erst durch etwas Honig so richtig rund. Auch der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium, Peter Bleser, war begeistert.

Bild 2

Doch auch auf der Bühne der Bayernhalle rührte Sabrina I. die Werbetrommel: so brachte sie den Zuhörern die Bienen-App des BMEL näher, mit welcher der Nutzer auf schnellem Weg Hinweise für bienengeeignete Pflanzen erhält. In vielen Gesprächen mit den Gästen aus Politik und verschiedenen Verbänden trat Sabrina I. für die Belange der Imker ein. An verschiedenen Ständen auf der Grünen Woche waren die Bienen präsent und mit Honig aus Bayern warben einige Stände in der Bayernhalle für ihre Region, zur Freude der Bayerischen Honigkönigin.

Bild 3

Anlässlich ihres Besuches in Berlin wurde Sabrina I. auch von ihrem Wahlkreisabgeordneten Dr. Peter Ramsauer empfangen, der versprach, sich in seinem Bundestagswahlkreis für die Belange der Imker einzusetzen und sich auch für die Möglichkeiten der Imker-Anfänger in seiner Heimat interessierte. Außerdem erlebte Sabrina I. eine Plenarsitzung und besichtigte den Deutschen Bundestag.

Bild 4

 

 

 

 

Bild 1:
v. l.: die Bayerische Honigkönigin Sabrina Moriggl, der Parlamentarische Staatssekretär im BMEL Peter Bleser und die Hessische Honigkönigin Lara-Katherina Ohmayer.

Bild 2:
Bayerns Honigkönigin Sabrina Moriggl erklärt den Zuhörern und Moderatorin Regina Wallner beim Interview auf der Bühne der Bayernhalle unter anderem, wie vielfältig Honig in der Küche eingesetzt werden kann.

Bild 3:
Zwei Honigköniginnen und eine Bienenkönigin: die Bayerische Honigkönigin Sabrina Moriggl (r.) und die Hessische Honigkönigin Lara-Katherina Ohmayer (l.) freuten sich, dass den Besuchern der Grünen Woche am Stand der FU Berlin nicht nur Honig zum Probieren angeboten wird, sondern auch ein Blick in einen Schaukasten ermöglicht wird, um ein Bienenvolk live erleben zu können.

Bild 4:
In der Schauküche der BMEL-Halle ließ sich Peter Bleser (2.v.r.), der Parlamentarische Staatssekretär im BMEL, von Sabrina I. erklären, wie einfach ein Ingwer-Honig-Tee zubereitet werden kann.