Wanderversammlung Deutschsprachiger Imker

Die Imker aus dem gesamten deutschsprachigen Raum trafen sich Anfang September in Salzburg zum 89. Kongress Deutschsprachiger Imker.

Der Österreichische Imkerbund als Ausrichter konnte an den Tagen neben den Imkern aus dem eigenen Land zahlreiche Besucher aus der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg, Südtirol und Deutschland begrüßen. Die Imkerei ihrer Heimat repräsentierten auf charmante Weise die Bayerische Honigkönigin Sabrina Moriggl, die Südtiroler Honigkönigin Melanie Romen und die Österreichische Honigkönigin Elisabeth Huth. Bei dieser Fachtagung stand der intensive Austausch der Imker untereinander sowie die Fortbildung über neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft im Vordergrund, was auch Sabrina I. rege nutzte.

Foto 1:
Die Bayerische Honigkönigin Sabrina Moriggl und Österreichs Honigkönigin Elisabeth Huth am Stand des Österreichischen Imkerbundes.

  

Foto 2:
Die Wanderversammlung Deutschsprachiger Imker bringt die Imker aus 6 Ländern und ihre Verbände näher zusammen.