Bunter Kreisverkehr im Landkreis Traunstein

„Hier blüht es seit 2016 für Biene, Hummel und Co.“ - unter diesem Motto sorgten anlässlich des Jahres der Biene die Mitarbeiter der Bauhofes dafür, dass der Kreisverkehr in Tacherting ein Paradies für die Bienen wird und auch weiteren Insekten ein Nahrungsangebot bietet.

Damit wird die Biene ins Bewusstsein der Bevölkerung gerückt: „Jeder kann etwas für die Bienen tun, indem er selbst solche Blühmischungen anpflanzt“.

Bunter Kreisverkehr im Landkreis Traunstein

Foto:
Josef Mörwald (Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege), die Bayerische Honigkönigin Sabrina Moriggl, Tachertings 2. Bürgermeister Helmut Haigermoser, Landrat Siegfried Walch, Max Wimberger vom Tachertinger Bauhof, Kreisbauhof-Leiter Peter Mayer und der Vorsitzende des Kreisverbands Bayerischer Imker Josef Reithmeier. (Foto: Landratsamt Traunstein).