Neujahrsempfang in der Münchner Residenz 2016

Ministerpräsident Seehofer erhielt bayerischen Honig aus den Händen der Bayerischen Honigkönigin

Beim traditionellen Neujahrsempfang in der Münchner Residenz begrüßte der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer traditionell Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und des öffentlichen Lebens.

Zu den knapp 1600 geladenen Gästen zählte auch unsere Bayerische Honigkönigin Sabrina Moriggl. Sie versüßte Horst Seehofer und Gattin Karin den Jahresanfang mit einem Präsent aus bayerischem Honig. Bei einem Interview und auch im direkten Gespräch mit den Gästen sprach Sabrina I. über die Imkerei Bayerns und ihre Besonderheiten und knüpfte dabei viele neue Kontakte. Der Bayerische Ministerpräsident betonte in seiner Rede, dass das Jahr 2016 auch Herausforderungen mit sich bringen werde. Ob dies nicht nur für 2016 im Allgemeinen gilt, sondern im Besondern auch für das Bienenjahr 2016, wird sich in den nächsten Monaten erweisen.