Vorweihnachtliche Aktion mit Milch und Honig in Andechs

Die Bayerische Honigprinzessin Alexandra Krumbachner beschritt zusammen mit den Bayerischen Milchhoheiten Trixi Scheitz und Miriam Weiß in diesem Jahr einen anderen Weg, um die Sternstunden-Aktion des Bayerischen Rundfunks zu unterstützen:

Die Bayerische Honigprinzessin Alexandra Krumbachner,
die Bayerische Milchprinzessin Miriam Weiß und
die Bayerische Milchkönigin Trixi Scheitz (v.l.)
engagiert für Sternstunden an ihrem Stand
vor dem Andechser Hofladen.
Liebevoll als Sternstunden-Stern verziert
wurden die nach einem Rezept von Alexandra
gebackenen Honiglebkuchen. (Foto: Krumbachner)

die drei Hoheiten stellten zusammen verschiedene Plätzchensorten her, die sie vor dem Andechser Hofladen gegen eine Spende abgaben. Besonderen Anklang fanden die liebevoll als Sternstunden-Stern verzierten Honiglebkuchen. Doch auch warme Honigmilch, Honigglühwein, Bienenwachsfiguren oder Honig gab es für die Besucher zu kosten und zum Mitnehmen. Aus nah und fern strömten die Besucher herbei, auch die Abendschau berichtete im BR Fernsehen über die Aktion.