Bayerns Hoheiten zu Gast im Maximilianeum

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Eva Gottstein, zugleich Beauftragte der bayerischen Staatsregierung für das Ehrenamt, wurden zahlreiche Produktköniginnen aus ganz Bayern im Bayerischen Landtag eingeladen, darunter die Bayerische Honigkönigin Katharina Gegg und die Bayerische Honigprinzessin Alexandra Krumbachner.

Die Bayerische Honigprinzessin Alexandra, die Bayerische Milchprinzessin
Miriam Weiß und die Bayerische Milchkönigin Trixi Scheitz (v.l.)
werden von Landtagspräsidentin Ilse Aigner begrüßt.

Landtagspräsidentin Ilse Aigner begrüßte die Königinnen im Plenarsaal und bedankte sich bei ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement. Umweltminister Thorsten Glauber würdigte die Produkthoheiten als wichtigen Baustein: „Wie schaffen wir es, der Bevölkerung regionale Produkte nahezubringen? Sie begleiten mit Worten und Statements das Produkt und sind das Gesicht der regionalen Wirtschaft. Sie sind deutlich mehr als eine Repräsentantin und üben das Amt neben Ihrer Arbeit aus.“ Anschließend gab es für die Hoheiten eien Führung durch den Bayerischen Landtag sowie Zeit für einen gegenseitigen Austausch.

Die Bayerische Honigkönigin Katharina II. im Gespräch
mit Staatsminister Thorsten Glauber, der ihr u.a.
den Ablauf von Plenarsitzungen erläuterte.