Spargelmarkt in Sandharlanden

Zu einem großen Marktplatz verwandelte sich der Dorfkern von Sandharlanden im Mai: ein großer Ökobauern- und Handwerkermarkt bot ein vielfältiges Angebot.

Bild 1

Da durfte bayerischer Honig natürlich nicht fehlen, zur Freude der Bayerischen Honigkönigin Katharina Eder, die den Spargelmarkt und auch den Sand von Imker Harry Winkler besuchte. Gerne informierte sich Katharina I. über seinen Honig und dessen Vertriebswege, er vermarktet seinen Honig direkt und auf Märkten der Umgebung. Aber auch Fragen rund um das Amt der Bayerischen Honigkönigin beantwortete Katharina I. gerne. Den Besuchern wurde außerdem eine landwirtschaftliche Oldtimerschau geboten, und zahlreiche Spargelhöfe öffneten ihre Türen und ließen die Besucher über die Schulter schauen.

Bild 1: Die Bayerische Honigkönigin Katharina I. zusammen mit Imker Harry Winkler und seiner Tochter am Stand auf dem Spargelmarkt (Foto: Eder).