Feierliche Übergabe der Meisterbriefe am IBI in Veitshöchheim

17 frischgebackene Tierwirtschaftsmeister und -meisterinnen der Fachrichtung Imkerei erhielten im April am Institut für Bienenkunde und Imkerei (IBI) in Veitshöchheim ihren Meisterbrief aus den Händen der Bayerischen Honigprinzessin Doris Grünbauer sowie Institutsleiter Dr. Stefan Berg und Regierungsdirektorin Dr. Regina Eberhart vom Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Doris war beeindruckt von der Vielfältigkeit und dem Umfang der 12-monatigen praktischen Meisterarbeiten, deren Ergebnisse im Rahmen der Feierlichkeiten vorgestellt werden, sowie der Vielzahl der behandelten Themen. Im Anschluß an die feierliche Übergabe der Meisterbriefe und Zeugnisse fand ein Empfang sowie eine Meisterfeier statt, welcher zum regen Austausch genutzt wurde.

Die Bayerische Honigprinzessin Doris Grünbauer
freut sich mit den 17 neuen Imkermeistern
über ihren erfolgreichen Abschluß
(Foto: Fischer)