Landfrauentag in Vilsbiburg erhält königlichen Besuch

Zu ihrem Treffen luden die Landfrauen Vilsbiburg in diesem Jahr als Ehrengast die Bayerische Honigkönigin Katharina Eder ein.

Die Bayerische Honigkönigin Katharina I.
beriet am Imkerstand die Besucher fleißig
rund um den Bayerischen Honig

In ihrem Grußwort betonte Katharina I. daß der bayerische Honig vielseitig in der Küche verwendbar sei und besondere Eigenschaften in sich birgt. Gerne berichtete sie den Besucherinnen auch über ihre Aufgaben als Bayerische Honigkönigin. In der Vilstalhalle wurden den Landfrauen auch Informationen zum Honig von Imker Georg Eder geboten. Besonders freuten sich die Gewinner der Verlosung über das glückliche Händchen der Bayerischen Honigkönigin, die bei der Preisverleihung als Glücksfee fungierte.

Die Bayerische Honigkönigin
Katharina Eder
fungierte als Glücksfee