Traditioneller Lichtenfelser Korbmarkt

Der Korbmarkt in Lichtenfels war bei schönem Spätsommerwetter durch die zahlreichen Aussteller ein Besuchermagnet und zeigte wieder viele verschiedene Exponate.

Im Rahmen des diesjährigen Korbmarktes
wurde auch die neue Deutsche
Korbstadtkönigin Alicia I. gekrönt (l.),
ihre Vorgängerin Maria I. und die
Bayerische Honigprinzessin Doris gratulierten.

In diesem Jahr war auch die Bayerische Honigprinzessin Doris Grünbauer dabei und lenkte dadurch die Aufmerksamkeit der Besucher auch auf die Imkerei. Das Flechthandwerk und die Imkerei sind eng verbunden: Strohkörbe dienten den Imkern zur Haltung eines Bienenvolkes. So durfte sich Honigprinzessin Doris auch selbst an der Kunst des Korbflechtens versuchen.