Landesgartenschau in Würzburg feierlich eröffnet

Die Landesgartenschau in Würzburg wurde am 12. April feierlich vom neuen Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder eröffnet, dazu war auch die Bayerische Honigprinzessin Doris Grünbauer geladen.

Vor Beginn der Eröffnungsveranstaltung wurde sie vom Ministerpräsidenten begrüßt, der sich sichtlich über den Besuch der Hoheiten und deren Begleitung auf dem anschließenden Eröffnungsrundgang freute.

 

 

 

 

Umweltminister Dr. Marcel Huber ließ es sich nicht nehmen, am Ende des Eröffnungsrundganges den Stand der LWG und der Imker zu besuchen, er freute sich über Informationen durch Honigprinzessin Doris am Stand.

 

 

 

 

Für Bienenfreunde gibt es einiges auf dem Gartenschaugelände zu entdecken: so ist neben den Imkern aus Würzburg auch das Institut für Bienenkunde der LWG Veitshöchheim sowie das Forschungsportal HOBOS mit Ständen vertreten. Noch bis zum 7. Oktober sind die Besucher eingeladen, die Landesgartenschau zu erkunden.