Bauernmarktmeile in Nürnberg präsentiert fränkische Genüsse

Mit verschiedenen fränkischen und bayerischen Gaumenfreuden lockte die diesjährige Bauernmarktmeile in Nürnberg die Besucher an – von Kirschen über Gemüse bis zum Wein. 

 Der Besuch der Bayerischen Honigkönigin Katharina Eder lenkte dabei das Augenmerk der Gäste vor allem auf die Imkerstände, stellte sie doch beim Interview auf der Bühne die Vielfalt des Honig nochmal vor: „Sortenhonige erfordern ein entsprechendes Angebot der jeweiligen Pflanze – den Nachweis wird über eine entsprechende Pollenanalyse erbracht.“ Beim Eröffnungsrundgang zeigte sich, daß Bayerns Imker noch weitere Produkte neben dem Honig im Sortiment haben können: Am Stand der Schmuttertaler Imkerei präsentierte Doro Stuhlmüller ein in Bienenwachs getränktes Tuch, das sich hervorragend zum Einwickeln von Lebensmitteln eignet. Katharina I. zeigte den Ehrengästen um BBV-Präsident Walter Heidl gerne diesen nachhaltigen Ersatz für die herkömmliche Frischhaltefolie.