Rosenheimer Bauernherbst - Schmankerl aus der Region

Bereits zum zwanzigsten Mal boten die Landwirte und Erzeuger aus Rosenheim und Umgebung ihre Produkte auf der Rosenheimer Schmankerlstraße feil - das lockte bei strahlendem Sonnenschein jung und alt auf den Ludwigsplatz.

Honig von der Bayerischen
Honigprinzessin am Imkerstand
kosten - einfach lecker!

 

 

Aus erster Hand konnten sie sich bei den Erzeugern informieren und die besten Produkte mit nach Hause nehmen. Am Imkerstand herrschte dabei reger Betrieb, denn die Imker aus Rosenheim und Umgebung hatten königliche Unterstützung in der Bayerischen Honigprinzessin Doris Grünbauer. Sie stellte nicht nur beim Eröffnungsrundgang die Produkte der Imker und den Wert des einheimischen Honigs heraus, sondern half auch den vielen Schulklassen und Kindergartengruppen beim Auffinden der Bienenkönigin im Schaukasten.

Bestes von den einheimischen Bauern - das freute (v.l.): Bezirksrat Sebastian Friesinger, Landrat Wolfgang Berthaler, die Bayerische Honigprinzessin Doris Grünbauer, Bayerns Milchprinzessin Melanie Maier, die Bayerische Wollkönigin Simone Ostermeier, BBV-Kreisobmann Josef Bodmaier, Kreisbäuerin Katharina Kern und Rosenheims 2. Bürgermeister Anton Heindl.