Spenden für Sternstunden übergeben

Die Bayerische Honigkönigin Katharina Gegg war zusammen mit zwei weiteren Produktköniginnen vor Weihnachten fleißig: unter Verwendung ihrer Produkte hat sie zusammen mit der Bayerischen Weizenkönigin Maria Breitsameter und der Bayerischen Christbaumkönigin Andrea Meier Plätzchen gebacken und diese gegen eine Spende für Sternstunden beim Christbaumverkauf abgegeben.

Die Bayerische Honigkönigin Katharina II.
und die Bayerische Weizenkönigin Maria II.
übergaben die gesammelten Spenden
an Monika Jäschke (Foto: Gegg)

Am Sternstundentag überreichten Katharina II. und die Bayerische Weizenkönigin Maria II. den Betrag feierlich an Monika Jäschke im Sternstunden-Büro, denn coronabedingt durfte die Bayerische Honigkönigin dieses Jahr nicht in der Spendenzentrale mithelfen.

Auch Armin Suckow von Sternstunden e.V.
freute sich über den königlichen Besuch von
Katharina II. (r.) und Maria II. (l.)
im Sternstunden-Büro (Foto: Gegg)