20 Jahre Lehrbienenstand Wiesmühler Umweltgarten

Mit einem Tag der offenen Tür im Umweltgarten Wiesmühl feierte der BZV Trostberg am 2. Juni gemeinsam mit dem LBV das 20 jährige Bestehen des Lehrbienenstandes Umweltgarten Wiesmühl. Aus diesem Anlass kam die Bayer. Honigkönigin Katharina I. zu Besuch und testete den frisch geschleuderten Honig.

Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit sich an den einzelnen Stationen über die Bienen zu informieren. Besonders gut kam das Schleudern des Honigs bei den Kindern an. Die kosteten reichlich den frisch geschleuderten Blütenhonig. Einmal eine Bienenkönigin beim Eierlegen beobachten, dass konnte man am Schaukasten vor dem Bienenhaus.

Besonderes Interesse erfuhr bei den "Gärtnerinnen" unser neugestalteter Nektargarten. Dort konnten die verschiedensten insektenfreundlichen Pflanzen bewundert und zahlreiche Anregungen für die eigene Gartengestaltung mitgenommen werden.

Ich darf alle einladen am 11. August ab 14:00 Uhr bei Kaffee und Kuchen weiter unser 20-jähriges Bestehen zu feiern. An diesem Tag werden auch Führungen durch den Umweltgarten und den Einrichtungen des Lehrbienenstandes angeboten.

mit imkerlichen Gruß

Franz Vollmaier
Bienenzuchtverein Trostberg e.V.