Herzlich willkommen

beim Verband Bayerischer Bienenzüchter

Startseitenbild

 

Honig-Wettbewerb

Der Verband Bayerischer Bienenzüchter veranstaltete auch in diesem Jahr wieder einen Honigwettbewerb mit Prämierung.

Anmeldung bis 30.Juni 2018:

 

Weiterlesen: Honig-Wettbewerb

250 g Bayerisches Honigglas wieder verfügbar!

Der Verband Bayerischer Bienenzüchter hat das 250 g bayerische Honigglas wieder produzieren lassen, da die Nachfrage nach kleineren Gebinden vor allem bei den Singlehaushalten stetig zu nimmt! Viele Verbraucher wollen gerne verschiedene Honigsorten erst mal in kleineren Gläsern zum Probieren, bzw. der Honig bleibt bis er verzehrt ist immer flüssig, wo es beim größeren Glas dann bereits zum Kandieren des Honigs kommt. Auch wird das 250 g Glas gerne in Geschenkpackungen verwendet oder bei Firmen als Weihnachtsgeschenk mit entsprechendem Werbeaufkleber verschenkt.

Vom Verband gibt es dazu auch das entsprechende Etikett, siehe Foto. 

Das 250 g Bayerische Honigglas ist ab sofort bei der "Dachauer Bienenwelt" erhältlich, diese hat für den VBB die Beschaffung des Glases übernommen.
Bei palettenweiser Abnahme gibt es entsprechende Staffelpreise, näheres unter www.dachauer-bienenwelt.de.

Anpassungen bei der Haftpflicht-, Sach- und Bienenhausversicherung

Aufgrund der in den letzten Jahren steigenden Schadensfällen und der in den vergangenen 25 Jahren nicht mehr erhöhten Entschädigungssätzen, war es nötig den Versicherungsvertrag neu anzupassen. Es fand eine Erweiterung der versicherten Gefahren (z.B. Produkthaftung zum Verkauf des eigenen Honigs im bayerischen Honigglas) und der Entschädigungssummen statt.

Weiterlesen: Anpassungen bei der Haftpflicht-, Sach- und Bienenhausversicherung

Bayerische Honig-Hoheiten 2017-2019

Bayerische Honigkönigin Katharina I.

Als jüngstes von vier Kindern wurde ich 1995 in Vilsbiburg geboren. Gemeinsam mit meinen Geschwistern wuchs ich auf dem Bauernhof meiner Eltern auf. Dort durfte ich schon früh die Liebe zur Natur und die Achtung vor den Lebewesen kennen lernen. Schon lange sind die Bienen auf unserem Hof beheimatet. Seit ich denken kann, sind diese Insekten ein Teil meines Lebens. Schon als Kind hielt ich mich gerne beim Bienenhaus auf, um die fleißigen Tierchen zu beobachten. Die Leidenschaft meines Vaters für die Bienen steckte mich an, und gerne begleitete ich ihn bei seiner Tätigkeit als Imker. Dabei war das Honigschleudern immer die Krönung, da ich den Honig frisch aus den Waben naschen durfte. Da auch mein Freund beschloss, Imker zu werden, bin ich mir nun sicher, dass mich die Bienen mein Leben lang begleiten werden. In meiner Ausbildung und Arbeit als Erzieherin begleiten mich die Bienen, der Honig und das Wachs. Mir ist wichtig, die Kinder für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur zu sensibilisieren. Es ist für mich eine große Ehre, dieses Amt, als nunmehr zehnte Bayerische Honigkönigin auszuüben. Mit großer Überzeugung vertrete ich die bayerische Imkerei und unseren herausragenden heimischen Honig. Es ist mir ein großes Anliegen, die hohe Bedeutung der Bienenhaltung den Verbrauchern weiterzugeben.Denn ohne unsere Honigbiene und die heimische Imkerei wäre unsere bayerische Heimat nicht dieses blühende Land, das es ist!

Katharina Eder,
Bayerische Honigkönigin 2017-2019

Bayerische Honigprinzessin Doris

Aufgewachsen bin ich als erstes Kind auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf bei Weiden in der Oberpfalz. Derzeit bin ich duale Maschinenbaustudentin bei einem bekannten Landmaschinenhersteller in der Region. Ein guter Ausgleich dazu sind meine Bienen, die ich auf unserem Bauernhof stehen habe. Mein Vater wollte schon immer Bienen und er hat uns als kleine Kinder schon vom Honig begeistert, indem er Traktoren aus Honig aufs Frühstücksbrot gemalt hat. Als mein Bruder und ich dann im vor ein paar Jahren alt genug waren, sind wir zum Probeimkern zum Imkerverein Weiden u. U. gegangen. Kurze Zeit später haben wir von unserer Oma unser erstes Bienenvolk bekommen und der Spaß konnte beginnen. Anfangs mit meinem Bruder, jetzt vor allem mit meinem Papa, bin ich immer voller Freude draußen bei meinen Bienen. Die Welt der Bienen ist ein interessantes Stück Natur, von denen man immer neue Sachen lernt und ich glaube, als Imker lernt man auch nie aus. Als erste Bayerische Honigprinzessin freut es mich, Bayerns Imkerei, die besondere Qualität des Honigs und die Bienenwelt an sich repräsentieren zu dürfen. In den nächsten zwei Jahren ist es mein Ziel, besonders viele Jugendliche und junge Erwachsene auf das Imkern aufmerksam zu machen.Die Imkerei ist eine abwechslungsreiche Beschäftigung, bei der man ganz nebenbei lernt, Verantwortung für sein eigenes kleines Bienenvolk zu übernehmen und den Umgang und die Zusammenarbeit mit der Natur zu verstehen.

Doris Grünbauer
Bayerische Honigprinzessin 2017-2019

Kontaktzu den HonighoheitenDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zu den Berichten über die Aktionen und Auftritte der Honighoheiten

Zur Bildergalerie

 

(Beitrag über die vorigen Honighoheiten)

 

 

 

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Verband Bayerischer Bienenzüchter e.V. informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular oder bei einem Bestellvorgang eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. unser Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • aufgerufene Seite/Datei
  • übermittelte Agentkennung
  • anfragende Domain (Referrer URL)
  • übertragene Datenmenge
  • Status des Zugriffs

Diese Daten sind für uns zu keiner bestimmten Person zuordnungsfähig und werden auch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die Serverlogs werden benutzt, um die technische Sicherheit zu gewährleisten, wie die Abwehr und Identifizierung von Angriffen oder Mißbrauchserkennung, sowie zur Generierung vom Statistiken. Die Statistiken enthalten keine IPs oder andere personenbezogenen Daten und die IPs in den Logs werden nach 7 Tagen anonymisiert.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Bienwand

 Um an der "Bienwand" einen Post-It-Zettel anzubringen, ist es grundsätzlich nicht notwendig, Kontaktdaten anzugeben.
Sollten Sie jedoch Ihre Kontaktdaten dort angeben, werden diese auf der "Bienwand" nach vorheriger Prüfung Ihres Eintrags veröffentlicht.
Ihre Daten - ob mit oder ohne Kontaktangaben - werden für 21 Tage öffentlich zugänglich gemacht und danach automatisch gesperrt.
Auch nach der Sperrung wird Ihr vollständiger Eintrag weiter gespeichert, um eine eventuelle - nur durch Sie zu beauftragende - weitere Veröffentlichung zu ermöglichen.
Nach einem Jahr werden die Einträge jedoch vollständig aus unseren Systemen gelöscht.

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG: Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (Daten, die von Google-Partnern erhoben werden)
https://adssettings.google.de/authenticated (Einstellungen über Werbung, die Ihnen angezeigt wird)
https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de (Verwendung von Cookies in Anzeigen)

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannte e-mail-Adresse.

 

Honigobfrau

Evelyn StiegerEvelyn Stieger
Mobil 0174 57 98 339
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Jeder Honig, der unter Verwendung des Warenzeichens des VBB in den Verkehr gebracht wird, unterliegt einer Qualitätskontrolle lt. Verbandzeichensatzung gem. Art. 4 des Verbandes Bayerischer Bienenzüchter.

  

Ich bin für die Überwachung der Honigqualität durch Probennahme verantwortlich und führe jedes Jahr Stichproben durch. Dazu bitte ich ausgewählte Imker und Imkerinnen mir 250g Honig zu schicken. Diese Honigproben leite ich zur Untersuchung ins Labor weiter.

HonigprämierungJedes Jahr veranstalten wir einen Honigwettbewerb.

Teilnahmeberechtigt sind nur Mitglieder des Verbandes Bayerischer Bienenzüchter

 

 

 

 

 

Vortrag: Honig - Analyse und Prämierung

Thema: Honig- und Warenzeichenkontrolle

Der Weg zur Goldmedaille.

Es werden Kriterien vorgestellt, die helfen sollen, seinen eigenen Honig mit kritischen Augen zu betrachten.

Nach einer kurzen Einführung über Honig allgemein geht es zum Bewertungsbogen des VBB (Fehlerpunkte und Behebung).

Jeder der ein verkaufsfertiges Honigglas mitgebracht hat, kann seinen Honig begutachten.

Im praktischen Teil werden Aufmachung, Sauberkeit, Konsistenz, Geschmack, Geruch, sowie Wassergehalt, Gewicht, pH-Wert und Leitfähigkeit bestimmt.

Chemische Messgrößen können nur im Labor bestimmt werden.

Verbandswappen

Die Nutzung des Verbandswappens ist für Kreis- und Ortsvereine des VBB zu deren eigenen Zwecken erlaubt.

Dies gilt jedoch nicht für einzelne Mitglieder.

Einige Versionen des Verbandswappens zur erlaubten Verwendung finden Sie im Downloadbereich.
Sollten Sie andere Größen oder Varianten benötigen, wenden Sie sich bitte per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bienenzuchtverein Albaching

Kontakt:

...

 
Tel.: ... email: ... Internet: ...